Association of International Property Professionals

Costa Calida Reiseführer

Immobilien zum Verkauf an der Costa Calida, Murcia

Einführung

Die Costa Calida, Murcia, ist eine der am besten geeigneten Regionen in Spanien für einen Hauskauf. Wir bieten Ihnen hier umfangreiche Informationen über diese Region und laden Sie herzlich ein, unsere Immobiliensuchmaschine zu benutzen, sollten Sie eine Immobilien zu verkaufen in Costa Calida Murcia.

Costa Calida, was so viel wie "warme Küste" bedeutet, ist eine herrliche 250 km lange Küstenlinie in der Provinz Murcia. Es ist eine Gegend voller Kontraste mit Gebieten, die zum Einen für diejenigen geeignet sind, die einen ruhigen Rückzugsort für ihre Rente suchen. Hier findet man zum Anderen aber auch Resorts mit Ferienhäusern in einem belebten Umfeld. Wir bieten Ihnen unglaubliche Wohnungen, Villen oder Stadthäuser

Zu den Neubau und Weiterverkauf Eigenschaften an der Costa Calida

Die Gegend und ihr Klima

Die Costa Calida ist nach ihrem Mikroklima benannt, das das ganze Jahr über warme Temperaturen (im Sommer durchschnittlich an die 30° C und im Winter selten unter 15° C), sowie sehr geringe Niederschlagsmengen von etwa 34 cm pro Jahr bietet.

Die Gegend ist sehr fruchtbar und zeichnet sich durch Oleander, Kaktusfeigen und wilde Zwergpalmen aus. Hier vermischen sich geschäftige Städte mit lebhaften Resorts und alten Fischerorten. Hinter den Bergen bietet sich reichlich Gelegenheit zur Erkundung.

Wichtige Städte und Resorts

Mar Menor - Einzigartig und wunderschön, das Mar Menor (kleines Meer) ist Europas größte Salzwasserlagune. Vom Mittelmeer durch einen natürlichen Wellenbrecher getrennt, bekannt als La Manga Strip, auf dem sich viele Ressorts der Region befinden.

An der 73 Kilometer langen Küste von Mar Menor findet man zahlreiche kleine Städte und Dörfer, wie San Pedro del Pinar, Los Alcazares, Los Narejos, Islas Menores, Mar de Cristal und Playa Honda. Die kilometerlangen sanften Strandpromenaden mit ihren zahlreichen Bars und Restaurants bieten etwas für jeden Geschmack, sowie Budget.

Dank ihrer 320 Sonnentage im Jahr und dem flachen, spiegelglatten Wasser ist die Lagune mit ihren "Blauen Flagge"- sowie weißen Sandstränden ideal für Familienurlaube, Segler, Taucher und Wasserskisportler.

Selbst in der Hochsaison sind die Strände nie überfüllt, sodass man sich hier beim Sonnenbaden niemals eingeengt fühlt.

Die Bucht von Mar Menor ist auch für ihr natürliches Schlammbad berühmt, das heilende Eigenschaften für Menschen mit rheumatischen oder arthritischen Problemen haben soll. Mandelbäume, Palmen und Windmühlen vervollständigen das Bild in diesem Gebiet und tragen zur Schönheit der Landschaft bei.

Cartagena - vor fast 2300 Jahren gegründet, besitzt diese Stadt ein Erbe, das mit dem jeder älteren europäischen Stadt konkurrieren kann.

Die letzte maurische Hochburg in Spanien ist ein Gebiet voll faszinierender Historie und Architektur, einschließlich einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Ihre Überreste befinden sich auf den Stufen eines römischen Theaters aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. Sie ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten in Spanien.

Von Cartagena aus überquerte damals Hannibal mit seinen Elefanten die Alpen. Dieses Ereignis wird jeden September mit einem riesigen, zwei Wochen andauernden römischen Fest gefeiert.

Cartagena besitzt einen noch immer bedeutenden Marinehafen. Hier wurde 1884 das erste U-Boot der Welt erbaut, das nun an der Stadtgrenze für alle zu sehen, ausgestellt ist.

Abgesehen von seinen historischen Schätzen bietet Cartagena ein aktives Handelsleben, eine reiche Kultur, sowie eine breite Palette von Freizeitaktivitäten und eine hervorragende Küche, die sich durch ihre lokal gefangenen Meeresfrüchte, sowie einem reichhaltigen Obst und Gemüse Angebot auszeichnet.

Murcia - der perfekte Ort, um einen echten Einblick in das spanische Alltagsleben zu erhalten. Murcia ist gesegnet mit einem reichen Erbe an Kunst und kontrastreichen Kulturen. Karthager, Phönizier, Griechen, Römer und Mauren haben ihre Spuren in der atemberaubenden Landschaft hinterlassen.

Die Stadt wurde um 831 n. Chr. von den Mauren im Zentrum des Segura-Tals gegründet. Die damals wachsende Bedeutung der Stadt im Laufe der Jahre zeigt sich heute in den vielen schönen Kathedralen, Palästen und anderen öffentlichen Gebäuden innerhalb der zahlreichen, engen Gassen.

Murcia ist aber auch ein großartiges Ziel für Extremsportler, wie z.B.: Höhlenforschung, Wildwasser-Kanu, Höhlentauchen, Tiefseetauchen, Paragliding und Drachenfliegen.

Neben guten Einkaufsmöglichkeiten, können Feinschmecker auch die große Auswahl an Tapas-Bars in den verschlafenen Plätzen von Murcia, sowie in den vornehmlichen Restaurants der Stadt genießen.

Wir hoffen, dass die vorherigen Informationen für Sie von Interesse waren. Denken Sie daran, dass wir eine große Auswahl an Immobilien zum Verkauf an der Costa Calida, Murcia anbieten . Genießen Sie die mediterrane Lebensart in Ihrem eigenen Haus am Meer.

Abonnieren Sie unseren Newsletter


2017 Complete Spanish Property © 2019 ● Design: MediaelxRechtlicher HinweisDatenschutzCookies-RichtlinienWeb-Karte